Spenden für ein neues Mühl-Gebäude

Im August begann im Kinderhort “Changuito Dios” der Bau eines Mühl-Gebäudes. Ermöglicht haben dies Spenden aus einem Trauerfall, ergänzt durch eine Geburtstagsspende. Wir danken herzlich dafür! Seit vielen Jahren wurden im Hort bereits in kleinem Maße Gewürze – wie Kreuzkümmel, Peperoni und Paprika – gemahlen. Die Gewürze mit Aufschrift „Changuito Dios“ werden verkauft und zum Teil auch verschenkt, um auf den Kinderhort aufmerksam zu machen und neue Unterstützer zu gewinnen. Bisher war die Mühle in einem kleinen „Klassenraum“ des Hortes untergebracht. Nun kann diese in ein eigenes, größeres Gebäude ausgelagert werden. 

Menü schließen