Maria und Maike aus Posadas

Maria und Maike aus Posadas

Wir sind Maria und Maike, die Freiwilligen von März – Juni 2019 im Hogar Santa Teresita in Posadas. Nun sind wir schon seit 3 Wochen hier und haben uns mittlerweile ganz gut eingelebt. In der ersten Woche hatten wir ziemliche Schwierigkeiten uns zurecht zu finden. Nach der ersten Zeit jedoch, geht es uns hier prima. Die Kinder sind alle super lieb und offen uns gegenüber. Sie haben Lust neue Dinge zu lernen. Armbänder knüpfen und Mandalas malen sind derzeit total angesagt! Außerdem puzzeln wir viel mit den Kindern.

Spanisch klappte am Anfang mehr schlecht als recht, jedoch wird auch das stetig besser. Die Mädchen freuen sich, wenn sie uns neue Wörter beibringen können und helfen uns sehr beim lernen. 

Am Wochenende erkunden wir  Posadas, eine sehr schöne Stadt, und laufen die Costanera hoch und runter. Da das Wetter hier momentan super ist und wir jeden Tag um die 30 Grad haben, haben wir das letzte Wochenende am Strand verbracht.

Menü schließen

Schrift anpassen



Farbauswahl